Knauf AQUAPANEL® – Premium-Sicherheit für Ihre Kunden

Wenn es nass wird für den Trockenbau, greifen POWER-TROCKENBAUER gerne zu Knauf AQUAPANEL®. Die zuverlässigen Konstruktionen aus Zementbauplatten liefern, was Bauherren erwarten. Reklamationen? Fehlanzeige. Dafür gibt’s dauerhafte Sicherheit ohne Rissbildung. Und die Montage erfolgt wie gewohnt schnell, einfach und wirtschaftlich. Kein Wunder also, dass Knauf AQUAPANEL® weltweit die führende Premium-Marke für Zementplatten im Trockenbau ist.

SICHERHEIT UND TOP-QUALITÄT IM KNAUF SYSTEM

Bestleistungen im Ergebnis sowie in der Verarbeitung erzielen Sie, wenn Sie im Knauf System bleiben. Da passt alles perfekt zusammen, denn die Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt – von Profilen, Schrauben und Abhänger über Platten, Spachtel und Grundierungen bis hin zu Revisionsklappen und Traversen. So vermeiden Sie Schwierigkeiten bei Reklamationen – und sind immer auf der sicheren Seite.

AQUAPANEL® Gesamtsortiment entdecken

VIELFALT ZUM NACHLESEN

Finden Sie alles rund um unsere AQUAPANEL® Trockenbaulösungen für Feucht- und Nassräume in unseren Broschüren zum Download. 

 

Nassraumlösungen mit AQUAPANEL® Technologie
Das umfassende Nachschlagewerk für POWER TROCKENBAUER. Mit Tipps zur Oberflächengestaltung, Brandschutz und Schallschutz, Korrosionsschutz, Verbundabdichtung. Ebenso Anregungen für gebogenen Wandgestaltungen, Traversen, Revisionsklappen, Tür- und Wandöffnungen, Boden- und Deckenanschlüsse. Und natürlich alle Konstruktionsdetails für Einfach- und Doppelständerwerke mit Metallunterkonstruktionen und Beplankungen.

Trockenbaulösungen in Feucht- und Nassräumen
Die Technische Broschüre mit allen wichtigen Details für Ihre Planung

Technische Blätter und weitere Broschüren herunterladen
Eine umfangreiche Auswahl an technischen Blättern für Ihre AQUAPANEL® Lösungen

Übersicht über AQUAPANEL® Konstruktionen
Auf einen Blick: Metallständerwände mit Brandschutz, Vorsatzschalen, Deckensysteme, Außenwandsysteme, Brüstungen und Balkontrennwände, Vorgehängte hinterlüftete Fassaden, Holzbau-Außenwände und Flachdachanwendungen.

 

AQUAPANEL® BEISPIELE AUS DER PRAXIS



Knauf AQUAPANEL® für den Innenbereich

Knauf AQUAPANEL® für den Außenbereich

AQUAPANEL® CEMENT BOARD INDOOR - LEICHTE ZEMENTPLATTE FÜR SCHWIERIGE BEDINGUNGEN

Die wasserbeständige und schimmelpilzresistente Spezialplatte wird aus mineralischen Materialien hergestellt und ist ökologisch und baubiologisch unbedenklich. Mit ihrer außergewöhnlichen Standfestigkeit leistet sie hervorragenden Wandschutz im hoch beanspruchten Nassbereich – auch unter besonderen Bedingungen, wie der Einwirkung von Chlor.

Sicher und geprüft im System

Erfüllen Sie mit AQUAPANEL® Cement Board Indoor die höchsten Anforderungen der Abdichtungsnorm DIN 18534:

  • W2-I – an Wänden in Schwimmbädern, öffentlichen Duschen, Dampfsaunen oder Nassräumen von Sportstätten 
  • W3-I – an Wänden in gewerblichen Küchen oder Wäschereien mit chemischer Beanspruchung

Mehr erfahren

W38.DE METALLSTÄNDERWÄNDE

Montagewände für Feucht- und Nassräume mit einer Beplankung aus AQUAPANEL® Cement Board Indoor

Eigenschaften

  • Sicherheit in Feucht- und Nassräumen bei allen Wassereinwirkungsklassen
  • Feuerwiderstandklasse – auch als Mischbeplankung mit Gipsplatten – bis F90
  • Stabile und korrosionsgeschützte Konstruktionen – auch für runde Wandkonstruktionen

Technisches Blatt herunterladen

W68.DE VORSATZSCHALEN MIT AQUAPANEL® CEMENT BOARD INDOOR

Die einseitig mit AQUAPANEL® Cement Board Indoor beplankten Vorsatzschalen eignen sich perfekt, wenn in Feucht- und Nassräumen Installationen (Elektro, Sanitär …) sowie Tragständer für Sanitärobjekte eingebaut werden sollen. Je nach Anforderung haben Sie verschiedene Möglichkeiten der Beplankung – ebenso bei der korrosionsgeschützten Unterkonstruktion:

  • mit Stahlblechprofilen CD 60/27, die mit Direktabhängern an der Grundwand befestigt werden
  • Hutprofilen, die an der Grundwand befestigt werden
  • mit Stahlblechprofilen CW 50/75/100 als Einfachständer freistehend vor der Grundwand

Eigenschaften

  • Sicherheit in Feucht- und Nassräumen bei allen Wassereinwirkungsklassen
  • Feuerwiderstandklasse F30
  • Stabile und korrosionsgeschützte Konstruktionen – auch für runde Wandkonstruktionen

Technisches Blatt herunterladen

UNGEWÖHNLICHE RAUM-GESTALTUNGEN: GEBOGENE FORMEN EINFACH ERSTELLEN

Für Wände mit AQUAPANEL® Cement Board Indoor – und ebenso für Decken mit AQUAPANEL® Cement Board Skylite – können Sie einfach und sauber gebogene Formen gestalten. Hierzu müssen Sie die UW-Profile mit einer Blechschere dem gewünschten Radius entsprechend schneiden. Die Verbindung der CW-Profile mit den gestanzten UW-Profilen erfolgt durch crimpern. Vor der Montage formen Sie die trockene Bauplatte einfach durch Biegen vor. Der maximale Ständerabstand beträgt hierbei ≤ 312,5 mm (Außenradius). Für die Fugenbearbeitung im Bereich der gebogenen Wände empfiehlt sich der Einsatz der Spachtelfuge.

Wie gut das wirken kann, sehen Sie zum Beispiel in einem Münchener Schwimmbad.

NÄSSEBESTÄNDIG UND ROBUST - MISCHBEPLANKUNG MIT AQUAPANEL® UND DIAMANT

Die Wandlösung für besondere Anwendungsfälle, bei denen ein Nassraum an einen mechanisch beanspruchten Nutzraum grenzt oder hohe Schallschutzanforderungen zu beachten sind. Beispielsweise, wenn eine Gruppendusche an eine Turnhalle grenzt, ein Duschraum an den Flur oder ein Wellnessbereich an eine Ruhezone. Bei dieser Trockenbaulösung wird an der Nassraumseite die Beplankung mit AQUAPANEL® Cement Board Indoor vorgenommen und an der anderen Seite eine Konstruktion mit DIAMANT.

Eigenschaften

  • Fliesenbelag auf AQUAPANEL® Cement Board Indoor schon bei einlagiger Beplankung
  • Erhöhte Dübelbelastbarkeit auf der DIAMANT Seite – z. B. für Hängeschränke
  • Hoher Schallschutz durch Spezialgipskern der DIAMANT Platte

GEWOHNT EINFACHE VERARBEITUNG

Knauf AQUAPANEL® können Sie genauso einfach verarbeiten wie Gipsplatten. Erfahren Sie hier mehr über die Techniken, mit denen Sie effizient und sicher vorbereiten und montieren.

AQUAPANEL® SCHNEIDEN UND BIEGEN

KNAUF GIPS- UND ZEMENTSPACHTEL – ANRÜHREN UND VERARBEITEN

KNAUF AQUAPANEL CEMENT BOARD INDOOR – FUGENTECHNIK

BEWEGUNGSFUGEN IN FEUCHT- UND NASSRÄUMEN

Randanschlussfugen zwischen Wänden, Decken und Böden in Feucht- und Nassräumen müssen mit dauerelastischem Dichtmaterial verfüllt werden. In einem Abstand von max. 7,5 m sind zusätzliche Dehnfugen vorzusehen.

AQUAPANEL® CEMENT BOARD - SKYLITE DECKENSYSTEM FÜR HOHE NÄSSE- UND FEUCHTEBEANSPRUCHUNG

Mit nur 8 mm Dicke ist AQUAPANEL CEMENT BOARD SKYLITE die leichteste zementgebundene Bauplatte. Dafür leistet sie mit ihrer hundertprozentigen Wasserbeständigkeit und Schimmelpilzresistenz ganze Arbeit in nässe- und feuchtebeanspruchten Räumen mit hoher und sehr hoher Beanspruchung, wie in Schwimmbädern oder Gemeinschaftsduschen. Sie ist ein entscheidender Teil eines Deckensystems mit perfekt aufeinander abgestimmten Elementen.

Eigenschaften

  • 100 % wasserbeständig
  • Schimmelresistent
  • Nicht brennbar
  • Geringes Gewicht
  • Leicht über Kopf zu montieren
  • Trocken verformbar zu 1 m Biegeradius
  • Viele Designmöglichkeiten

Mehr erfahren

ANSCHLUSS AUF BODEN – AUFGEHENDE WAND

Vertikalschnitt: Ausführungsempfehlung für den Nassrum mir 2 Abdichtungsanlegen:

  • Oberseitige, wasserführende Abdichtungsanlage an WAnd und Boden
  • Plus unterseitiger Bauwerksschutz an Sockel und Boden
  • Brandschutz F90

D28.DE DECKENKONSTRUKTION FÜR INNEN INDOOR – SKYLITE

An AQUAPANEL®-Decken (ohne Brandschutzanforderungen) lassen sich Einbauteile wie Lampen etc. an beliebiger Stelle der Beplankung befestigen. Dabei darf aber die zulässige Belastung von 6 kg je Dübel je Plattenspannweite und Meter oder 12 kg/m2 nicht überschritten werden.

Eigenschaften

  • Vordimensionierung durch Knauf
  • Oberflächen mit Farbanstrich, Oberputz oder keramischen Belägen

Deckenbroschüre herunterladen

WM411C, WM111C AUSSENWAND-SYSTEME (KAW) MIT AQUAPANEL® CEMENT BOARD OUTDOOR

Leicht, schlank und flexibel – die Außenwand der Zukunft

Die Knauf Außenwand (KAW) mit AQUAPANEL® Technologie ist die logische Weiterführung der bewährten Trockenbausysteme aus dem Innenbereich. Unsere Systemlösungen für Außenwände in Leichtbauweise sind anwendungsfertige Typenkonstruktionen, die die hohen Anforderungen für Gebäudehüllen in Deutschland erfüllen.

Durch den Systemaufbau sind die Wandkonstruktionen variabel und können an die verschiedensten Gebäudeanforderungen angepasst werden. Eine optimale Voraussetzung für die Verwendung von nichttragenden Leichtbaukonstruktionen als Außenwände ist eine Primärkonstruktion in Skelettbauweise in Beton, Holz oder Stahl.

Eigenschaften

  • leichtes aber dennoch robustes Trockenbauwandsystem 

  • Konkave oder konvexe Wandformen ermöglichen 
Freiheit und Flexibilität in der Gestaltung 

  • Feuerwiderstandklasse bis F90 

  • OberflächenmitFarbanstrich,Oberputz oder keramischen Belägen 


Außenwand-Broschüre herunterladen

WL132 - VHF mit Metallunterkonstruktionen

Die Hersteller der unabhängig zugelassenen Knauf AQUAPANEL® VHF-Systeme garantieren konstruktive Planungsfreiheit für Metallunterkonstruktionen.

 

VORGEHÄNGTE HINTERLÜFTETE FASSADEN (VHF) MIT AQUAPANEL® CEMENT BOARD OUTDOOR

Die Knauf Systemlösungen vereinen alle funktionellen Vorteile, die mit einer vorgehängten hinterlüfteten Fassade (VHF) heute erzielbar sind – insbesondere hervorragenden Witterungsschutz mit hoher Haltbarkeit sowie die Anforderungen an die Dämmwirkung im Sommer wie im Winter. Und das bei einfacher Montage.

W55 - VHF mit Holzunterkonstruktion

KnaufAQUAPANEL® VHF-Bekleidungssystemeergänzenden Holzbau ideal – gerade dann, wenn besonders hohe Anforderungen an energieeffiziente Gebäude gestellt werden.

Eigenschaften

  • Bauartengenehmigung nach DIN 18516-1, als hinterlüftete Außenwandbekleidung 

  • Ausführung auf Holz- und Metallunterkonstruktion möglich 

  • Feuerwiderstandklasse bis F90 

  • Oberflächen mit Farbanstrich, Oberputz oder keramischen Belägen 



VHF-Broschüre herunterladen

D28.DE DECKENKONSTRUKTION FÜR AUSSEN OUTDOOR – SKYLITE

Für Außendecken ist ein objektbezogener Standsicherheitsnachweis erforderlich. Im Knauf Dokumenten Center finden Sie eine Checkliste zur Erststellung einer Vordimensionierung der Metallunterkonstruktion.

Eigenschaften

  • Sicherheit auch im hohen feuchtebeanspruchten und bewitterten Außenbereich

  • Vordimensionierung durch Knauf 

  • Oberflächen mit Farbanstrich, Oberputz oder keramischen Belägen


Deckenbroschüre herunterladen

W55 HOLZTAFELBAU-WÄNDE WETTERSCHUTZ FÜR AUSSENWÄNDE MIT AQUAPANEL® CEMENT BOARD INDOOR

Mit AQUAPANEL® Cement Board Outdoor beplankte Wände mit darunter liegender AQUAPANEL® Water Barrier und Verspachtelung mit AQUAPANEL® Fugenspachtel ‐ grau, können über 6 Monate der Bewitterung ausgesetzt werden.

  • Ausführung als Direktbeplankung oder mit Trag- und Konterlattung möglich
  • dauerhaft wirksamer außenseitiger Wetterschutz
  • Oberflächen mit Farbanstrich, Oberputz oder keramischen Belägen 


Detailblatt Holztafelbau-Wände herunterladen

AQUAPANEL® Cement Board Rooftop (6 mm) – Verwendung als Cover Board

Die Cover Board reduziert die Belastung der Dachbahn und schützt die Isolierung durch Verteilung der Punkt- und Flächenlasten. Es ist die erste Schutzschicht gegen Brandbelastungen außerhalb des Gebäudes und 100 % wasserdicht.

FLACHDACHANWENDUNGEN MIT AQUAPANEL® CEMENT BOARD ROOFTOP SICHER. STARK. NACHHALTIG.

Bei erhöhter Anforderung an die Dachkonstruktion

AQUAPANEL® Cement Board Rooftop ist die perfekte Komponente für Flachdächer. Es verbessert die Leistungsfähigkeit von Flachdachkonstruktionen auf verschiedenste Weise und verleiht dem gesamten Dachaufbau zusätzliche Festigkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit – und ist dank seiner Flexibilität in verschiedensten Anwendungen einsetzbar.

AQUAPANEL® Cement Board Rooftop (12,5 mm) – Verwendung als Substrate Board

Mit der Verlegung der Substrate Board direkt auf den Trapezprofilen können neben der verbesserten Schalldämmung und der geringeren Brandlast auch eine schnellere temporäre Abdichtung in Verbindung mit der Dampfsperre gewährleistet werden.

Eigenschaften

  • Produktprüfung und Zertifizierung durch den Versicherer: FM Global
  • Erhöhte zusätzliche Punktbelastung möglich

  • Verbesserter Schall- und Brandschutz der Dachkonstruktion 


Rooftop Broschüre herunterladen

WM111C AQUAPANEL® CEMENT BOARD OUTDOOR OPTISCH INTEGRIERTE BALKONE, BALKONTRENNWÄNDE UND BRÜSTUNGEN

Ungedämmte Einfachkonstruktionen für Außen

Durch die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten können Balkone in Leichtbau nahtlos in die Fassadenoptik integriert werden. So kann beispielsweise bei WDVS-Fassaden der Übergang von Fassade zu Balkon völlig einheitlich gestaltet werden.

Mit Leichtigkeit sanieren

Insbesondere im Sanierungsfall spielt die plattenverkleidete Stahlkonstruktion ihr geringes Gewicht als Stärke aus und ermöglicht eine massive Optik ohne den Baubestand zusätzlich statisch zu belasten.

Eigenschaften

  • leichtes aber dennoch robustes ungedämmtes Trockenbauwandsystem 

  • Feuerwiderstandklasse bis F90
  • Oberflächen mit Farbanstrich, Oberputz oder keramischen Belägen 



Balkon-Broschüre herunterladen

VOLLE POWER FÜR IHRE ARBEIT!

Mehr Infos, mehr Service und mehr Spaß gibt’s in der POWER-ZONE. Als POWER-TROCKENBAUER gehören Sie zur starken Gemeinschaft der Könner. Holen Sie sich im POWER-SHOP hochwertige Prämien für Freizeit und Baustelle – von der Cap oder der Tasse über T-Shirts, Softshell-Westen und Sonnenbrillen bis hin zu Gutscheinen für Seminare der Knauf Akademie.

Jetzt anmelden

MEINE VORTEILE

  • Sicherheit in Feucht- und Nassräumen bei allen Wassereinwirkungsklassen
  • 100% wasserbeständig und schimmelresistent
  • Für stabile und robuste Konstruktionen
  • Einfache, schnelle Montage
  • Ritzen und brechen wie gewohnt
  • Für runde Wandgestaltung leicht zu biegen
  • Idealer Fliesenuntergrund
  • Für Wände und Decken im Innenbereich